Zahnradmesszentren 280 bis 1.200 (1.600) mm

Wenzel Geartec_Logo_Klostermann1

Zahnradmesstechnik – Maschinentypen

 
Verzahnungsmessgeräte Serie WGT 280 bis WGT 1.200 (1.600)

Präzise, einfach und schnell verschiedenste Zahnrädern und rotationssymmetrische Bauteile messen, dafür sind die Verzahnungsmessgeräte aus dem Hause WENZEL konzipiert. Die Zahnradprüfgeräte der WGT Baureihe zeichnen sich durch hervorragende Arbeitsergonomie, einfache Bedienbarkeit und umfangreiche Messmöglichkeiten aus.

Die WGT Verzahnungsmessmaschinen basieren auf dem bewährten Konzept der WENZEL 3D Koordinatenmessmaschinen. So machen die hochwertige Granittechnologie, reaktionsschnelle Servoantriebe, präzise Luftlagerung und die hochauflösende Maßstäbe aus einem Verzahnungsmessgerät eine WGT und somit zu einem langlebigen und verlässlichen Partner in der Verzahnungsmesstechnik und der Qualitätssicherung.

Der maximale Werkstück-Durchmesser liegt bei den Standard Maschinen zwischen 280 mm und 1.200 (1.600) mm.
WENZEL_Verzahnungsmessgerät_WGT_280_Klostermann Klostermann_WGT-400-DSC_0035

FOLGEN SIE UNS IM NETZ

Back to Top