Probleme mit der Darstellung? Klicken Sie hier ...
facebook
HOME | NEWS| SERVICE
Liebe Geschäftspartner,
zu diesen Tagen schreiben wir Ihnen seit mehr als 15 Jahren (!), dass in wenigen Tagen unser „Highlight“, die Hausausstellung stattfinden wird. Leider teile ich Ihnen heute mit:
Wir werden die Hausausstellung leider noch einmal verschieben.

Auch wenn das medial beherrschende Thema Corona so langsam jedem missfällt, möchten wir aus Gründen der Sicherheit aller Menschen hier noch mal umsichtig sein. So leid es uns tut - 180 Menschen -oder mehr- an zwei Tagen hier zu begrüßen, über messtechnische Aufgabenstellungen zu sprechen und ein paar interessante und abwechslungsreiche Stunden miteinander zu verbringen, das alles wird uns sehr fehlen!

Blicken wir nach vorn. Auch wenn gefühlt so viele bevorstehende Aufgaben aktuell vor uns liegen; die Lösungskompetenzen der auch zukünftig „handelnden Personen“ mehr als ungewiss ist - lassen wir uns davon nicht beirren.
Wir blicken zurück auf ein durchaus erfolgreiches Jahr- und danken Ihnen für das Vertrauen durch viele Neumaschinenprojekte, durch eine hervorragende Auslastung in unserer Lohnmesstechnik- und Service-Abteilung.

Heute informieren wir Sie über den Wiedereinstieg in die Zahnradmesstechnik von WENZEL, sowie über die Performance des REVO´s, berichten über erste Erfolge mit der Software Inspection Manager und weisen Sie gerne auf unseren neuen Youtube-Kanal hin.

Kommen Sie gut durch diese wilde Zeit!

Viele Grüße aus Remscheid, Ihr Christian Klostermann
Inhalt


check Hausausstellung 2022
check Wenzel Zahnradmesstechnik
check REVO – 5-Achs-Scanning
cross YouTube Videos
cross Inspection Manager – Update
cross AUKOM II – Training am 08.-12. November
cross Gebrauchtmaschinen
HAUSAUSSTELLUNG 2022
Unsere fest für den 22. und 23. September 2021 eingeplante Hausausstellung werden wir leider noch mal verschieben.

Glauben Sie es uns- es ist uns wirklich nicht leichtgefallen. Messmaschinen bei unseren Lieferwerken wurden für diese Veranstaltung bestellt, Anwendungsbeispiele mit echtem Mehrwert und Praxisbezug wurden erarbeitet; wir haben sogar schon festgelegt, wie wir Sie in diesem Jahr verköstigen wollten. Die aktuell wieder ansteigenden Fallzahlen machen uns erneut einen Strich durch die Rechnung.
Wir versprechen: Der Hunger auf diese Veranstaltung wird dadurch nicht kleiner. In 2022 werden wir dieses Event durchführen, da sind wir uns ganz sicher.
An Stelle eines Online-Events, wie im vergangenen Jahr, bieten wir Ihnen den persönlichen Kontakt „jederzeit“ an: Schreiben Sie uns eine eMail (mail@klostermann.com); rufen Sie uns an (02191/60904-250) – wir freuen uns drauf
WENZEL Verzahnungsmesstechnik und 3Koordinatenmesstechnik - zwei Welten finden zusammen:
Mit der neuen Serie der GT-Verzahnungsmesszentren und der neuen WMIGear Software hat WENZEL als Spezialist für Geometrie-, Freiformflächen- und Verzahnungsmesstechnik, eine neue Produktgeneration an den Start gebracht.

Die GT-Reihe basiert auf der erfolgreichen Maschinenbau-Tradition und langjähriger Erfahrung bei der Entwicklung und Produktion spezialisierter Zahnradmessmaschinen. Mit der GT-Reihe setzt WENZEL Maßstäbe: die Zahnradmesstechnik wächst mit der universellen Messtechnik 3-Koordinatenmesstechnik zusammen.

So kann nicht nur auf dem GT-Verzahnungsmesszentrum der Leistungsumfang der kompletten 3D- Messtechnik in Bezug auf Geometrie und Freiformflächenmessungen genutzt werden, sondern auch die komplette Welt der Verzahnungsmesstechnik auf den traditionellen Portalmessgeräten. Das führt zu einem äußerst universellen Kombi-Maschinenkonzept und einer sehr guten Wirtschaftlichkeit der Messmaschine.

Fragen Sie uns gerne an, wir freuen uns auf Ihren Anruf!

REVO – Highspeed- Scanning mit allerbester Genauigkeit
Seit mehr als 14 Jahren ist der hochgeschwindigkeits- Scanningtaster REVO auf WENZEL Messmaschinen fest integriert.

Jüngste Maschinenverkäufe (LH 1210 und LH 1512 mit REVO) belegen die beeindruckende Performance dieses leistungsstarken Tastsystems: Einer der Kunden misst große Präzisions-Maschinenbaukomponenten nun bis zu 3x schneller als mit seiner herkömmlichen Messmaschine eines anderen Herstellers mit starrem Tastsystem. Und verliert keine signifikante Genauigkeit!

REVO ist seit einigen Jahren zudem ein fester Bestandteil in unserer Lohnmesstechnik- Abteilung. Wenn Sie Scanningperformance erleben möchten - melden Sie sich; wir zeigen Ihnen die Geschwindigkeitsvorteile im Rahmen einer Vorführung in Remscheid. Sie werden begeistert sein!
Ein zusätzlicher Mehrwert ist die vollständige Integration der Rauheitsmesstechnik- mit dem SFP2. Der SFP2 ist ein gleitender Messtaster mit einem Diamanteinsatz und einem Radius von 2 μm. Mit einer sehr geringen Auflagekraft wird die Oberflächenrauheit hochpräzise erfasst. Der Messbereich für die Oberflächenmessung: 6,3 μm bis 0,05 μm Ra.
Diese einzigartige Funktion ermöglicht es, die Rauheitsmessdaten in das Messprotokoll des Bauteils vollständig mit WM|Quartis einzubinden.

NEU: Social Media-Videos

Vor wenigen Wochen sind wir mit einer neuen Kampagne gestartet, um messtechnische Aufgabenstellungen „auf den Punkt“ darzustellen.
Schauen Sie doch mal vorbei- auf LinkedIn, YouTube (Klostermann 3D Messtechnik), Facebook- und natürlich auch auf unseren Internetseiten Klostermann und Lohnmesstechnik.

Bisher sind erst vier Videos veröffentlicht – Bis Q1 / 2022 werden wir alle drei bis vier Wochen ein neues Video nachlegen.

Haben Sie eine interessante Aufgabenstellung oder eine Idee? Schreiben Sie uns, bei Realisierung Ihrer Idee belohnen wir Sie mit einem Messtechnik- Consultingtag bei Ihnen vor Ort, wo Ihnen einer unserer Profis einen ganzen Tag lang kostenfrei Support geben wird. Ideen und Vorschläge gerne an Laura Jokisch: jokisch@klostermann.com

Inspection Manager – Update
In unserem letzten Newsletter haben wir Ihnen den „Inspection Manager vorgestellt“. Ein Qualitätsmanagementsystem, mit dem der Qualitätsprozess weiter digitalisiert und automatisiert werden kann. Fast tausend Unternehmen weltweit haben dieses Softwaresystem eingesetzt, um deren oft manuelle und zeitaufwendige Arbeitsweise zu ersetzen. Mit einer geringen Investition können Sie die zeitaufwändigsten Aufgaben automatisieren, wie z.B.:
  • Stempeln einer Zeichnung
  • Erstellung eines Messplans
  • Ergebnisdaten sammeln
  • Erstellung eines Messprotokolls.

Anschließend können Sie den Inspection Manager weiter in den Produktionsprozess und Ihre bestehenden Informationssysteme integrieren. Sehen Sie sich hier die Broschüre an und kontaktieren Sie uns für weitere Info und eine Online-Demonstration. Wir helfen Ihnen auf dem Weg zu Industrie 4.0 und einer papierlosen Fabrik!

Sehen Sie sich hier die Broschüre an und kontaktieren Sie uns für weitere Info und eine Online-Demonstration. Wir helfen Ihnen auf dem Weg zu Industrie 4.0 und einer papierlosen Fabrik!

AUKOM II – Training am 08.-12. November
Unser AUKOM II – Seminar findet Mitte November statt. Es sind noch ein paar Plätze frei. Melden Sie sich an- und sichern sich Ihren Wissensvorsprung durch diese hochwertige Schulungseinheit!
Dieses Training baut auf dem Grundlagenseminar AUKOM I auf – und ist geeignet für alle Messtechniker, die tiefer in die folgenden Bereiche eintauchen möchten: Form- und Lagetoleranzen, Prüfplaninterpretation, Programmierung und Überwachung der zum Einsatz kommender Maschinen- und Sensor Technik. Dadurch wird der Messtechniker in die Lage versetzt, Messunsicherheiten zu reduzieren die Messergebnisse sicherer und zuverlässiger zu generieren.

Anfragen richten Sie bitte direkt per eMail an Laura Jokisch: jokisch@klostermann.com ; oder gern auch telefonisch unter 02191/60904-250

GEBRAUCHT-/VORFÜHRMASCHINEN
Sind Sie auf der Suche nach einer gebrauchten Messmaschine?
Dann schauen Sie einmal in die Rubrik Gebrauchtmaschinen auf unserer Internetseite:
zu unseren Gebrauchtmaschinen

Alle Systeme werden einem umfangreichen Check unterzogen und zum Teil mit Neukomponenten ausgestattet. Die Messgeräte verfügen in der Regel über die neueste Software; exakt so, wie bei einer Neumaschine. Die Messgeräte können hinsichtlich Tastsystem, Softwaremodulen und Spannsystemen auf Ihre individuellen Anforderungen konfiguriert werden. Selbstverständlich erhalten Sie auf alle Gebrauchtmaschinen beim Kauf auch eine
Gewährleistung. Aufbau, Kalibrierung und Schulung bekommen Sie zudem aus einer Hand.

Für weitere Informationen steht Ihnen Andreas Pyka gerne zu Verfügung:
Tel.: 02191/60904-250. Mail: pyka@klostermann.com
phone-icon unser Vertrieb
02191/60904-250
email-icon Email an uns
mail@klostermann.com
Wenn Sie diese E-Mail (an: unkown@unknown.de) nicht mehr empfangen möchten,
können Sie diese hier kostenlos abbestellen.
KLOSTERMANN Ingenieurbüro
und Vertriebsgesellschaft mbH An der Hasenjagd 5 – 42897 Remscheid Vertreten durch:
Dipl. Wirt.-Ing. Christian Klostermann, Andreas Pyka Unter folgenden Nummern erreichen Sie Ihren Ansprechpartner: Lohnmesstechnik: 02191/60904-100
Service- und Schulungsabteilung: 02191/60904-200
Vertrieb: 02191/60904-250 | Zentrale: 02191/60904-0 | Faxnummer: 02191/60904-11 www.Klostermann.com | www.Lohnmesstechnik.de | E-Mail: mail@klostermann.com Eintragung im Handelsregister. | Registergericht:Amtsgericht Wuppertal |Registernummer: HRB 11687