Kontakt

Form- und Lagetoleranzen
in Theorie & Praxis
Grundschulung

Die Tole­rierung von Formen, Geometrien und Lagen stellt in der Praxis ein oft unterschätztes Problem dar, da sie die Herstell­barkeit eines Bauteils unter gesi­cherten Seri­en­be­din­gungen maßgeblich beein­flusst. Begonnen mit der Inter­pre­tation der Bezugs­strategie, über die Nach­voll­zieh­barkeit von Maßfor­de­rungen bis hin zum fehler­haften Lesen der Angaben in tech­nischen Zeich­nungen reichen die Fehlerquellen.

Die Schulung soll einerseits dem Konstrukteur fundiertes Wissen über die Ange­mes­senheit und Plausibilität von Form- und Lage­to­le­ranz­for­de­rungen vermitteln, ande­rerseits soll der Fertigungs- bzw. Qualitätsverantwortliche die richtige Inter­pre­tation der Forde­rungen deuten können, um daraufhin Qualitätssicherungstätigkeiten abstimmen zu können.

In dieser zweitägigen Schulung geben wir umfang­reiches Wissen praxis­bezogen an Sie weiter. Bei dem optionalen dritten Tag können die erlernten Einheiten an gezielten Übungen an unserem Maschi­nenpark weiter vertieft werden. Je nach Anfor­derung können Übungen an taktilen (Wenzel-), optischen (OGP-) oder an 3D Scan­ningsystemen durchgeführt werden.

Schulungsinhalte

Themen
  • Grundlagen Form- und Lagetoleranzen
  • Tolerierungsgrundsätze (DIN 7167, DIN EN ISO 14405
  • Maßto­le­ranzen und Passungen (DIN EN ISO 2768)
  • Regeln zum Zeichnungseintrag
  • Bezugs­elemente, Bezüge und Bezugs­system (DIN EN ISO 5459)
  • Tole­rierte Elemente, Toleranzzonen
  • Form- und Lage­to­le­ranzen (DIN EN ISO 1101)
Schulungsdauer
2 Tage, optional ein zusätz­licher Praxistag
Teilnehmeranzahl
min. 4, max. 12 Teilnehmer
Zielgruppe
Projekt­leitung, Quali­täts­ma­nagement und Quali­täts­si­cherung, Fertigungsleitung
Methodik
Grup­pen­schulung
Abschluss
Teil­nah­me­be­stä­tigung mit Urkunde
Termine
nach Vereinbarung
Kursgebühr
1.290,00 € pro Teil­nehmer Bei mehr als vier Teil­nehmern eines Unter­nehmens erhalten Sie attraktive Sonder­kon­di­tionen (Pausen­ge­tränke und Mittagessen sind im Preis inbegriffen)

Unsere Experten-Power
für Ihren Wissenszuwachs

Schu­lungen werden zu Hauf angeboten. Erleben Sie den Unter­schied, von Mess­tech­nikern mit Praxis­er­fah­rungen trainiert zu werden. Unsere Dozenten sind Mess­techniker mit Herzblut, die sich tagtäglich mit komplexen Aufga­ben­stel­lungen befassen. 

Dieses Praxis­wissen ist das, was Sie weiter­bringt. Garantiert!

20171009 Klostermann s RGB 0026 MKP

Optimales Lernumfeld
im Klostermann Schulungszentrum

Moderne Schulungs- und Semi­narräume bieten Raum für entspanntes Lernen! Fühlen Sie sich wohl in klima­ti­sierten, geräumigen Mess­räumen mit modernster Mess­technik; wir verköstigen Sie im eigenen Bistro.

Mehr zum Klostermann Schulungszentrum
20180315 Klostermann 0009 MKP

Über Klostermann 3D-Messtechnik

In allen Belangen der dimen­sio­nellen Mess­technik sind wir für Sie da. 28 Mitar­beiter widmen sich bei Klostermann täglich mit Herzblut und Leistung dem Thema der 3D Mess­technik und erar­beiten maßge­schneiderte Konzepte zur Lösung Ihrer Fertigungs- und Quali­täts­si­che­rungs­aufgaben. Mit unserem Kompe­tenz­center für Koor­di­na­ten­mess­technik bieten wir Ihnen genau die Lösungen, die Sie benötigen.

Mehr über Klostermann erfahren
Wenzel grau 2
Ogp logo 2019 grau
Jenoptik
Renishaw logo
Witte